Archiv für April 2015

Neues Video!

Hier mal ein kleines Video zum Song „Partyhut“ von unserer neuen Platte „Dirigenten. Dompteure. Diktatoren.“
Erscheinen tut sie am 15.Mai via Kidnap Music, Riot Bike Records und RilRec.
Am 16.05 gibt es dann das Release-Konzert in der Hamburger Villa Dunkelbunt und wir freuen uns schon wie Hulle auf die Shutcombo und Cocktailbar Stammheim, die den Abend mit uns bestreiten werden.

Der gestreckte Mittelfinger #8 (Interview, Mai 2015)

Reklame!
Das 10-seitige Interview ist hier zu lesen.

Bangerang!

„Und keiner dieser Typen musste jemals darum kämpfen – Punk von H&M und niemals DIY – und ich sehe gar nicht ein davor zu kapitulieren, es ist noch lange nicht, noch lange nicht vorbei.“ – aus „Generation Spaß macht ernst“

Bangerang!

Am 15.Mai 2015 erscheint unsere neue LP „Dirigenten. Dompteure. Diktatoren.“ in freundschaftlicher Zusammenarbeit mit Kidnap Music (Kidnap 055), Riot Bike Records (RBR017) und dem RilRec Indielabel (RR043). Die 180 Gramm schwere, schwarze Vinylscheibe enthält, neben einem aufklappbaren Textblatt, inkl. handgeschriebenen Linernotes und mp3-Downloadcode, 11 neue NPP-Songs, die wir im vergangenen Januar bei Lennert Niemeyer in den Freezer Studios in Neuenkirchen aufgenommen haben. Zusätzlich wird es eine kleine, handnummerierte Auflage an MC’s über Uga Uga Tapes (Uga017) geben, die all den Krimskrams auch enthält. Kleine Hörprobe gefällig? Bitteschön:

Eine weitere Neuigkeit haben wir in diesem Zusammenhang aber auch noch zu vermelden: Sibbe wird uns Ende Mai leider verlassen. Der Gute ist erwachsen geworden und verlässt die Lost Boys Ende Mai, um außerhalb Nimmerlands Erwachsenenkram zu machen. Die letzten gemeinsamen Auftritte sind auf dem separaten Flyer aufgeführt. Der Rest der Notgemeinschaft wird aber zu dritt weitermachen, so wie das Abenteuer einst auch mal begonnen hat. Und dann auch gleich wieder volle Pulle…

Notgemeinschaft Peter Pan LIVE 2015… 05.04. Hamburg „Fanräume“, 17.04. Rotenburg (Wümme) „Villa“, 24.04. Osnabrück „SubstAnZ“, 25.04. Bremen „Grüner Punk“, 16.05. Hamburg „Villa Dunkelbunt“ (LP-Release), 29.05. Düsseldorf „AK47“ (Raccoone Records Labelfest), 30.05. Braunschweig „Nexus“, 24.06. Hannover, 25.06. Wiesbaden „Sabot“, 18.07. Kopenhagen, 12.09. Hamburg „Linker Laden“, 17.10. Hamburg „Kraken“, 24.-31.10. Süddeutschland-Österreich-Tour: 24.10. Karlsruhe, 28.10. Graz „Sub“, 29.10. Salzburg „Mark“, 30.10. Linz „KAPU“, 31.10. Leipzig „Roter Stern Leipzig Fanladen“
…weitere Konzerte sind bereits in Planung, aktuelle Infos gibt es immer hier!

Wir freuen uns auf alle Fälle schon seit Wochen euch dann alle endlich irgendwo wieder zu sehen!
Dreckige Grüße aus Hamburg… Eure Notis.

„Soll ich nun weinen oder lachen? Werde die Fäuste ballen und weitermachen.“ – aus „Die Zigarettenautomatin“

Zeitvertreib bis zum neuen Album

Da uns beim warten auf die neue Platte langsam langweilig wird, dachten wir uns das wir zum Zeitvertreib einfach noch ein paar Konzerte spielen.
Und damit Mario schön im Training bleibt muss er bei den kommenden Konzerten immer doppelt ran. Wir freuen uns schon nen Keks auf Meister Splinter!

Flyer + Meister Splitter Konzerte